Aktuelles

Unser Motto

Ein Lied erklingt aus frohem Mund

Gottfried "Gote" Herzog

Gottfried (Gote) Herzog

„Heast a Liadle wo singen“, wer kennt sie nicht, die Kennmelodie der Radio Kärnten Sendung „Kärnten singt und spielt“. Der Komponist dieses Liedes, Gottfried Herzog wurde am 14. November 1933 in Eiersdorf (Gem. Poggersdorf) geboren und erlernte den Beruf eines Tischlers. Sein außergewöhnliches musikalisches Talent, das er autodidaktisch weiterbildete, führte ihn zur Musik, wo er als Komponist, Chorleiter und Unterhaltungsmusikant tätig war und ist. Er blieb zeitlebens der Volksmusik und dem Kärnterlied verbunden. Seine Lieder bestehen aus einfachen, aber einprägsamen Melodien, die jedem Sänger und Zuhörer nicht nur ins Ohr, sondern auch tief in die Seele eindringen. Gottfried Herzog ist heute im Klagenfurter Stadtteil St. Ruprecht beheimatet.

 

Er komponierte auch das Lied "Ein Lied erklingt aus frohem Mund" welches zum Motto der Sängerrunde Wabelsdorf wurde und bei jedem Sängerfest zum Auftakt gesungen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 / Sängerrunde Wabelsdorf